Reinigen mit EM 0002 Bild Putzen

Der Frühjahrsputz gehört für die meisten Hausfrauen und Hausmänner einfach dazu. Anfang des Jahres, wenn so langsam draußen alles wieder frisch erblüht, möchte man auch in die Wohnung wieder Frische hinein bringen. Es ist nun wieder warm genug größere Mengen an Wäsche draußen aufzuhängen, beim Fenster putzen muss man nicht mehr frieren… Aber Achtung! Wer seinen Frühjahrsputz mit herkömmlichen Mitteln vollzieht, schädigt die Umwelt und kann sich und seine Mitmenschen in Gefahr bringen. Die Chemie in den Putzmitteln kann Studien zufolge, die Atemwege schädigen und sogar das Erbgut verändern. Auch unserer Haut tun sie nicht gut. Wer also auf natürlich und biologische Putzmittel zurückgreift ist gut beraten. Unsere EM-Produkte haben zusätzlich noch den Vorteil, dass sie probiotisch wirken. Das heißt sie besiedeln die Oberflächen mit aufbauenden Mikroben, die so dominant sind, dass sie den pathogenen, schlechten Keimen, keine Chance mehr geben.

Chemische Mittel töten neben den unerwünschten Mikroben auch die guten Mikroben und schwächen so unsere Lebensgrundlage. Schon lange wird behauptet, nur chemische, antibakterielle und scharf riechende Produkte sorgen für eine möglichst sterile Sauberkeit. Das Auftreten resistenter Keime in Krankenhäusern beweist aber das Gegenteil.

Mikroben besiedeln grundsätzlich alle Oberflächen, sodass es sinnvoller ist, diejenigen Mikroben beizubehalten, die sich positiv auf Wohlbefinden und Raumklima auswirken. Mit dem EM-Multirein ist es gegeben, dass keine sterilen Flächen hinterlassen werden, sondern eine dominante regenerative Mikrobenvielfalt auftritt. Somit können sich krankmachende Keime nicht durchsetzen.

Bei regelmäßiger Anwendung von EM-Produkten im Haushalt, stellt sich ein Wohlfühlklima im Haus ein. Schlechte Gerüche werden nicht einfach nur überdeckt, sondern beseitigt.

Auch Polster, Teppiche und Matratzen lassen sich damit reinigen. Und selbst Spiegel und Fenster werden damit streifenfrei sauber. Für Kalkablagerungen empfehlen wir zusätzlich EM-Kalkrein zu verwenden. Ein Mittel, das aus natürlichen Säuren und sowohl Badezimmerarmaturen und Toiletten, als auch Wasserkocher und andere Küchengeräte zuverlässig von Kalk befreit.

So kommen wir mit zwei verschiedenen Putzmitteln locker durch den ganzen Frühjahrsputz.

002 0004 Blog5

Unsere Anwendungsempfehlungen:

  • Putzen: 30 ml in 10 L Wasser
  • Geruchsbindung in Räumen, Schuhen und Toiletten: 10 ml EM-Multirein in 0,5 L Wasser in eine Sprühflasche füllen und regelmäßig sprühen.
  • Fenster und Spiegel: 5 ml in 0,5 L Wasser
  • Spülmaschine: 30 ml pro Ladung
  • Teppiche, Matratzen, Polster und Vorhänge zur Verminderung von Hausstaubmilben und Gerüchen:
    50 ml in 0,5 L Wasser in eine Sprühflasche füllen und regelmäßig einsprühen.
  • Anti-Kalk-Spray zur Badreinigung:
    4 TL in 500 ml Wasser auflösen, zusätzlich 20 ml EM-Multirein zugeben.
  • Entkalkung von Kaffeemaschinen, Wasserkocher etc.:
    2 TL auf 1 L Wasser je nach Verkalkunggrad
  • Bei hartnäckigem Kalk oder Urinstein wird EM-Kalkrein pur auf die verschmutzen Stellen bzw. in die Toilette gegeben. Über Nacht einwirken lassen. Bei Bedarf regelmäßig wiederholen.

Ein Putzwasser versetzt mit EM-Multirein, kann theoretisch bedenkenlos noch zum Gießen verwendet werden. Es ist so ungiftig, dass auch Kinder oder Tiere, die es versehentlich zu sich nehmen, keinen Schaden davon tragen.

Hier alle Vorteile auf einen Blick:

  • Antistatische Wirkung für weniger Staubbildung
  • Angenehmes Raumklima ohne künstliche Gerüche
  • Ungiftige Reinigung, die die Haut nicht reizt, sondern ihren Säuremantel stärkt.
  • Keine gesundheitsschädlichen Rückstände
  • Keine angegriffenen Oberflächen
  • Oberflächen wirken wie frisch poliert
  • Beseitigung von hartnäckigem Schmutz
  • Freie Abflüsse und gute Abwasserklärung
  • Schmutzwasser eignet sich zum Blumengießen
  • Keine Gefahr für Kinder oder Tiere
  • Wenige Produkte für umfassende Sauberkeit im Haushalt
  • Spart Geld

Alle Produkte zur chemiefreien Reinigung finden sie hier im Shop.

Wie man ganz einfach und effektiv sehr umweltfreundlich und ohne Waschmittel waschen kann, erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar