Den zerstörerischen Buchsbaumszünsler effektiv natürlich zu bekämpfen, ist gar nicht so schwer. Eine sehr effektive Methode soll hier vorgestellt werden. Wir haben dadurch unsere ganzen Buchsbäume wunderbar durch die letzten schlimmen Buchbaumzünslerjahre gebracht, wohingegen unsere Nachbarn ihre Buchsbäume aus lauter Frust über die Zerstörung entfernt haben.

Der beste Zeitpunkt, den Buchsbaumzünsler natürlich zu bekämpfen

In der Regel ist die zweite Aprilhälfte ein guter Zeitpunkt, um gegen den Buchbaumzünsler zu spritzen. Vorausgesetzt die Raupen sind schon geschlüpft. Denn nur diese können mit einem Spritzmittel bekämpft werden. Eier und Puppen sind gegen die Mittel geschützt, Falter fliegen davon und die jungen Larven halten sich in den Gespinsten und Blatthüllen auf. Sind also die Raupen zu sehen, ist der Zeitpunkt günstig. Das kann wie gesagt, jetzt in den nächsten Wochen der Fall sein und ca. Anfang Juni. Absammeln ist nur bei geringem Befall eine Option.

Spritzungen mit dem EM-Vitalmix sind schon früher wirksam

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem EM-Vitalmix gemacht. Dieser ist im Gegensatz zu anderen Spritzmitteln schon früher wirksam, denn das enthaltene Neemöl hemmt schon die Entwicklung der Eier!

EM-Vitalmix
EM-Vitalmix

Vorgehensweise: Buchsbaumzünsler natürlich bekämpfen mit dem EM-Vitalmix

Je nach Befall kann vor der Behandlung der Buchsbaum so gut es geht gesäubert werden. Das geht bei großem Bestand auch sehr gut mit einem Hochdruckreiniger. Dann wird bei stabiler Wetterlage in den Abendstunden mit dem EM-Vitalmix gespritzt. Wichtig ist, dass man auch die Blattunterseiten trifft. Der EM-Vitalmix bleibt ca. 5 Tage auf der Pflanze. Dann kann von Neuem gespritzt werden bis keine Raupen mehr zu sehen sind. Vorbeugend sollte dann vor allem nochmal während des Falterfluges (siehe unten) gespritz werden.

Wirkung des EM-Vitalmix

Der EM-Vitalmix wirkt fraß- und entwicklungshemmend auf Eier und Raupen. Sie verlieren zudem an Aktivität. Auch die Falter, die im Buchsbaum überwintern sind durch die Spritzung antriebslos. Gleichzeitig wirkt der Mix durch das EM und das EM-Keramikpulver pflanzenstärkend. Für Haus-, Wild- und Nutztiere ist der EM-Vitalmix völlig ungiftig.

Wichtig ist es auch, den Buchsbaum über den Boden zu stärken, um ihn maximal widerstandsfähig zu machen. Dazu ist ausreichend Feuchtigkeit wichtig, selbst im Winter.

Gießen mit dem Aquamix Dosiersystem

Eine Düngung mit Küchenbokashi trägt zu einer sehr guten Nährstoffversorgung bei. Wenn man ihn mit Humusstreu angesetzt hat, bringt man durch das darin enthaltene Gesteinsmehl wichtige Mineralien in den Boden. Der hohe Silikatanteil im Gesteinsmehl reduziert Pilzerkrankungen. Am besten gießt man den Buchs zusätzlich regelmäßig mit Effektiven Mikroorgansimen, damit er alle Nährstoffe gut aufnehmen kann. Dies geht ganz bequem und präszise mit dem Aquamix Dosiersystem.

Bokashi Set
Super-Dünger selbst herstellen

Der Falterflug, das heißt die Paarung und Eiablage erfolgt im Juni, August und September. Zu diesen Zeiten kann vorbeugend regelmäßig mit dem EM-Vitalmix gespritzt werden, denn die Falter meiden den Geruch des Neemöls und fliegen weiter.

Buchsbaumzünsler Falter

Alle Komponenten des EM-Vitalmix gibt es in unserem Shop auch einzeln.

Schreibe einen Kommentar